hier anmelden: 0177 - 62 32 652

Für den Führerschein-Antrag beim Straßenverkehrsamt benötigst du folgende Unterlagen

  Personalausweis

Die Vorlage von Personalausweis oder Meldebescheinigung ist zur Identifikation erforderlich.

  Lichtbild

Da es sich bei dem Führerschein um ein amtliches Ausweisdokument handelt, welches auch bei Behörden zur Identifikation vorgelegt werden kann, ist ein Lichtbild unerlässlich. Es sollte sich dabei um ein biometrisches Passbild handeln.

  Sehtest

Ein Sehtest ist für Deine Anmeldung grundlegend. Hierbei werden die elementaren Sehfähigkeiten geprüft - also das farbliche Sehen, die Stellung Deiner Augen, die Beweglichkeit, die Empfindlichkeit bei Dämmerung und Blendung, das Gesichtsfeld sowie die Sehschärfe bei Tageslicht. Machen kannst Du diesen beim Optiker, bei Augenärzten, Betriebs-, Arbeitsmedizinern oder bei einem Arzt des Gesundheitsamts. Falls erforderlich, wird Dir für das Autofahren eine Brille verschrieben.

  Erste-Hilfe-Kurs

Für den Führerschein muss ferner ein Erste-Hilfe-Kurs nachgewiesen werden. Hierbei lernst Du die wichtigsten Handgriffe kennen, für den Fall, dass Du am Unfallort Erste-Hilfe leisten musst. Absolvieren kannst Du den Kurs etwa bei der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), der Johanniter-Unfall-Hilfe, dem Arbeiter-Samariter-Bund, Malteser oder beim Deutschen Roten Kreuz.

Vorläufige Anmeldung

PKW Führerschein
Motorrad Führerschein
Führerschein ab 17
*Pflichtfeld

Inh. Julius Ellenbeck und das Team der Fahrschule Optimum freuen sich auf Deine Anmeldung.